Chat with us,powered by LiveChat
Home > Ayurveda Blog >    REZEPT DER WOCHE – KRÄUTERSUPPE

REZEPT DER WOCHE – KRÄUTERSUPPE

Author - Surya Lanka

Diese einfach zuzubereitende Kräutersuppe ist in ganz Sri Lanka ein beliebtes Frühstück und gibt Ihnen einen gesunden Start in den Tag. Die Suppe kombiniert zwei “Super Foods” – Gotu Kola und Mukunuwanna, eines davon wird in unserem Artikel über 06 immunitätsstärkende Ayurvedische Kräuter vorgestellt.

Sri Lanka ist gesegnet mit zahlreichen Pflanzen und Kräutern, die als “Super Food” bezeichnet werden können, und die ganz natürlich im Land wachsen. Aus diesem Grund gibt es auch viele Varianten dieser Suppe. Beispielsweise ist ‘Hathawariya’ eine Pflanze, deren Blätter als weitere Zutat oder allein verwendet werden können. Der Reis wird der Suppe für zusätzliche Energie hinzugefügt, für einen guten Start in den Tag. Sie können den Reis jedoch auch weglassen, wenn Ihnen das lieber ist.

Zutaten
  • 100g Mukunuwanna
  • 100g Gotu Kola
  • 100g Geriebene Kokosnuss
  • 50g Roter Reis
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 ml Wasser
  • Eine Prise Salz

Kräutersuppe. Bild mit freundlicher Genehmigung von Picuki und Gourmandelle.
Zubereitung
  • Gotu Kola und Mukunuwanna waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
  • Waschen Sie zudem den roten Reis und kochen Sie ihn in einem Reiskocher.
  • Die geschnittenen Mukunuwanna und Gotu Kola zusammen mit dem Knoblauch, der geriebenen Kokosnuss und Wasser in einen Mixer geben und weich pürieren.
  • Die Mischung aus dem Mixer abseihen und den Reis dazugeben.
  • Die Mischung in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  • Fügen Sie eine Prise Salz hinzu.

Wenn die Suppe für Ihren Geschmack zu bitter ist, versuchen Sie, etwas “Hakuru” hinzuzufügen, falls verfügbar, oder nehmen Sie stattdessen ein beliebiges natürliches Süßungsmittel.

Für weitere Informationen über die Ayurvedische Ernährung in Surya Lanka besuchen Sie bitte unsere Ernährungsseite, indem Sie auf den hervorgehobenen Link klicken.

ROTE-BETE-CURRY – EIN KLASSIKER AUS SRI LANKA
06 IMMUNSTÄRKENDE AYURVEDISCHE KRÄUTER
DINACHARYA-PRAKTIKEN ZUR VERBESSERUNG GESUNDHEIT