The Surya Lanka Ayurveda Resort’s logo
Kur Programme

Ayurveda Konsultationen im Surya Lanka

Surya Lanka bietet einige der authentischsten Ayurveda in Sri Lanka. Während des Verlaufes einer Ayurveda Kur im Surya Lanka werden die Gäste drei Konsultationen beim Arzt haben.


  1. Die Erstkonsultation, Grundlage der Ayurveda kur, wird von unserem leitenden Arzt in enger Zusammenarbeit mit unseren Ayurveda-Ärzten vorgenommen. Zusammen beurteilen sie die Krankengeschichte des Gastes, seine Lebensumstände sowie die gegenwärtige Befindlichkeit, indem sie neben einer physischen Untersuchung dessen mündliche und schriftlich niedergelegte Informationen sowie einen medizinischen Fragebogen auswerten.

    Der Konstitutions-Check-up zeigt jedem Gast den individuellen Status seiner Bioenergien Vata, Pitta und Kapha an. Dieser Test umfasst die Pulsdiagnose (Nadi) und einen Fragebogen. Erst nach diesen beiden Konsultationen erhält jeder Gast einen auf ihn abgestimmten Behandlungsplan und einen individuellen Essensfahrplan (falls erforderlich).

    Informationen über Öle, Medikamente und Diät werden bei einem separaten Gespräch mit den Ärzten ausgehändigt.
  2. Zwischenkonsultation: Einschätzung des Fortschritts der Ayurveda Kurbehandlungen.
  3. Abschlusskonsultation: Jedem Gast werden unter Berücksichtigung von Lifestyle, Medikation, individueller Konstitution, Gesundheitsstatus und europäischen Essensgewohnheiten entsprechende Empfehlungen mit auf den Weg gegeben.

Dies sind die festgelegten Konsultationstermine. Daneben kann während der normalen Arbeitszeiten jeder Gast unsere Ärzte aufsuchen, falls weitere Informationen benötigt oder Arztgespräche gewünscht werden.

continue to :


Erkrankungen und Beschwerden, die im Surya Lanka behandelt werden

  • Arthritis
  • Diabetes
  • Nervosität
  • Rheumatismus
  • Asthma
  • Bluthochdruck
  • Neurodermitis
  • Sinusitis
  • Verstopfung
  • Schlaflosigkeit
  • Tinnitus
  • Burn-out syndrome
  • Depression
  • Migräne
  • Tinitus
  • Übergewicht und Adipositas